DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

2022 - 100 Jahre DJK Roden - Vorbereitung Chronik Bericht 1

Tischtennis-Interesse in Roden ungebrochen - Statistik der letzten 20 Jahre spricht Bände

In drei Jahren (2022) steht ein grosses Fest an - die DJK Roden feiert dann ihren 100sten Geburtstag. "Ganz schön alt" mag der erste Gedanke dabei sein, "ganz schön erfolgreich" könnte man nach so langer Zeit ebenso denken, doch "ganz schön modern und jung und am Puls der Zeit, immer wandelbar und mit der Zeit gehend", das sind so die Adjektive, die uns DJKlern da einfallen. Doch wollen wir heute noch nicht vorfeiern, sondern vielmehr darauf hinweisen, dass die nächsten knapp drei Jahre sicher mit viel zeitintensiver Recherche und Suche nach alten Fundstücken gespickt sein werden. Alle, die dazu etwas beitragen möchten und können, sei es in Bild-, Ton- und/oder Printmaterialien, wir sind für diese Reliquien sehr empfänglich, persönlich in der Halle zu den Trainingszeiten, bei denen man immer jemand antrifft, der etwas entgegennehmen und weiterleiten kann oder aber digital unter info@djkroden.de. Wir werden versuchen, in den nächsten Jahren Chroniken und bunte Berichte zu erstellen, die wir gleich nach Erstellung peu à peu online stellen und schlussendlich zu einem "grossen Ganzen" zusammenführen möchten.

Heute widmen wir in einem ersten Teil unsere Aufmerksamkeit der Mitgliederstatistik der letzten 20 Jahre. Es wird sicher ungleich schwerer, verlässliche Zahlen aus den 80 Jahren davor zu erhalten, das Bemühen wird aber in den nächsten Jahren ganz bestimmt zu vergleichbaren Zahlen aus verschiedenen Epochen, wenn auch ohne Anspruch auf Vollständigkeit für alle Jahre führen.

Die Statistik, die wir hier als Liste aufzeigen und der wir eine eigene Rubrik zum Fortschreiben auf unserer Homepage eingerichtet haben ( Statistik ), ergibt, dass in der DJK Roden in den letzten Jahren im Schnitt 96 Menschen gleichzeitig Tischtennis als ihr Hobby in den Mittelpunkt stellten. Die heutige Mitgliederzahl von 105 lässt uns somit mit 8% über dem Durchschnitt vollkommen gegen den Trend in Sport allgemein und Tischtennis-Deutschland bzw. Tischtennis im Saarland im Speziellen von einer stabilen Grundlage für unseren Fortbestand sprechen. Zum Vergleich: in den letzten 20 Jahren hat der Landessportverband im Saarland (LSVS) von 442.617 (1999) auf heute 367.859 (2018) über 16% Mitglieder verloren, der Deutsche Tischtennisbund (DTTB) gar 21 Prozent (von 698.000 Mitgliedern in 1999 auf 550.045 Mitglieder in 2018) und der Saarländische Tischtennis Bund (STTB), also unser direktes Tischtennis-Umfeld gar knapp 40% (13.276 Mitglieder im Jahre 1999 und 8.072 Mitglieder im Jahre 2018). Nun werden wir mit einer wachsenden Mitgliederentwicklung im kleinen Roden an diesen abwärtstrendigen Zuständen wohl so viel nicht ändern können, dennoch können wir -unserer satzungsgemässen Aufgabe stets bewusst- weiter und beständig unseren Teil dazu beitragen, dass mit stabilen Mitgliederzahlen in Roden unser Auftrag für den Erhalt des Tischtennissports Ernst genommen wird und zumindest ein kleiner Ausbau der Mitgliederzahl auch für uns im Rahmen des Möglichen erscheint.

Mit diesem Bericht ist somit ein Anfang gemacht, wir freuen uns bereits auf alle kommenden Eingaben zum Thema "Die DJK Roden wird 100".

Unter "mehr" folgen Grafiken zur Verdeutlichung








zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer