DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden

Abteilung Tischtennis
News

Ankündigungen:

Neues Vereinstrikot "in der Mach"

Unser neues Trikot ist seit eben "in der Mach" und die letzten Details werden in Sachen Druck geklärt. Wir haben uns bewusst für ein Sale-Produkt unseres Partners Donic entschieden, um die Kosten im Rahmen zu halten und alle Vereinsmitglieder können es zum Preis von 20 Euro erwerben. Neben den bereits abgefragten fixen Bestellungen, die sich in den Mannschaftsgruppen und der Jugendgruppe ergeben haben, haben wir von Vereinsseite eine Pufferbestellung aller gängigen Größen gemacht, um flexibel auf Nachbestellungen und Fehlbestellungen hinsichtlich Größe reagieren zu können. Die Vorfreude ist groß und wir wünschen uns im neuen Dress enorm viel Spielfreude beim Tischtennis. Wer ganz auf die Schnelle noch mitbestellen möchte, der schreibt einfach an training@djkroden.de eine Email mit der gewünschten Grösse und der Wunschausführung in Polyester (Air) oder Baumwolle (Airflex) und wir nehmen das dann sehr gerne noch mit auf.



 mehr...


Aus der Saison:

Wochenendnachlese

U13 stürmt auf Platz 4 der Saarlandliga, U18 holt die ersten beiden Punkte der Saison

Es ist wieder Betrieb im Tischtennis in Roden, noch kein „Normalbetrieb“, aber immerhin deutliche Schritte in die richtige Richtung. Dabei zeigen unsere Nachwuchsmannschaften sehr eindrucksvoll, dass sie in ihren Ligen nicht nur mithalten können, sondern dass sie in Bezug auf die Ligen-Spielstärke eine deutliche Bereicherung für eben jene Ligen sind. Einzig die Herrenmannschaften müssen anerkennen, dass ein grosser Umbruch eben Zeit braucht. Ein Grund mehr, zusammenzustehen und neue Erfolge durch Training zu erarbeiten.

TV Altenkessel – Schüler U13 0:10

TTC Köllerbach – Jugend U18 1:9

TTV Reisbach – 1. Herren 9:1

2. Herren – TTC Hülzweiler 3:7









 mehr...


DJK-Intern:

DJK Roden meldet zwei Jugendmannschaften im STTB nach

Ziel: auch beim Tischtennis endlich ein Stück Normalität zurückholen

Durch das Entgegenkommen unseres Verbandes und mit grosser Hilfe von STTB- Jugendwart Thomas Martin und Landesspielleiter Michael Binz konnten wir noch kurzfristig zwei DJK-Nachwuchsmannschaften nachträglich in die STTB-Spielrunde integrieren.
Nach der vereinsseitigen Entscheidung, dem Wunsch aus der Jugendabteilung nachzukommen, konnten schnell Spielerpässe erstellt und zwei Teams gebildet werden, eine U13, die in der Saarlandliga aufschlägt und mit Julian, Matthias, Nils, Felix, Jonas, Noel und Mattis sowohl über „erfahrene“ Jugendspieler verfügt als auch Tischtennis-Neulinge, die gerade in den letzten Wochen erst dazugestossen sind. Eine spannende Mannschaft, über deren weitere Entwicklung wir uns schon heute freuen und über die wir sehr gerne berichten werden.
Nachdem zunächst die Bildung einer U15-Mannschaft angedacht war, stellte sich heraus, dass zwei unserer Spieler im Laufe der Corona-Spielpause die Altergrenze schon überschritten hatten und wir mussten -auch hier nochmal ein Herzliches Dankeschön an die Funktionäre für das grosse Entgegenkommen und Verständnis dieses Umswitchens- das Team als U18 an den Start schicken. Hier stehen neben Elias, Joel, Marco, Philip, Daniel und Cheyenne auch die U13-Spieler als mögliche Ersatzspieler bereit. Die U18 wird zunächst an einer Quali-Runde teilnehmen und dann in einem zweiten Schritt je nach Tabellenplatz in eine Liga eingeteilt, die dem Leistungsvermögen entspricht und bei der es dann am Ende um eine zu gewinnende Meisterschaft geht.
Noch immer gilt es in Sachen Corona umsichtig zu sein und die geltenden Regeln zu beachten. Es scheint aber, als könnten wir nach und nach wieder zu einer Tischtennis-Gemeinsamkeit zurückfinden, die wir sicher alle vermisst haben. Ein erster Schritt in diese Richtung soll die Meldung dieser Mannschaften sein. Wir bitten zu Beginn um Nachsicht, dass nicht alles schon durchorganisiert sein kann und bitten alle Kinder und Eltern, bei Fragen zum Spielbetrieb im Training Stefan anzusprechen oder Jonah und Carsten, die die Betreuung der Mannschaften übernehmen werden.
Vor ab aber mal euch ALLEN Viel Spaß in der neuen Spielrunde und dass die Saisonspiele Ansporn sein werden, das Training regelmässig zu besuchen und dort mit dem nötigen Ehrgeiz und Eifer bei der Sache zu sein.
In der Rubrik Mannschaften und bald auch in der DJK-App werden die Spiel-Termine eingestellt. Ein Info-Blatt für Eltern Info-Blatt für Eltern zum Ablauf der Tischtennis-Saisonspiele ist gerade frisch erstellt und soll die wichtigsten Fragen rundum den Spielbetrieb beantworten. Einfach anklicken oder in der Rubrik Mannschaften oder Kontake herunterladen.

Alle Spielpläne der Jugendmannschaften als pdf-Dokument

Spielplan Jugend

Spielplan Schüler U13 - Vorrunde

Spielplan Schüler U13 Rückrunde

 mehr...


Tischtennis-News:

STTB-Infoschreiben zur neuen Spielrunde

Der Saarländische Tischtennisbund informiert über die neue Saison 2021/2022. Parallel laufen in den DJK-Gruppen auf Signal und WhatsApp Abfragen zur Spielbereitschaft unter den Jugendlichen, Aktiven und Senioren. Wir hoffen zum Stichtag eine Meldung abgeben zu können. Der Verband gewährt da ja wie im letzten Jahr eine gewisse Kulanz, wenn eine gutgemeinte Mannschaftsmeldung dann kurzerhand doch wieder zurückgenommen werden müsste. Bitte beteiligt euch an den Abfragen, die Stefan Hennrich für die Senioren, Stefan Sonntag für die Jugendlichen und Jonah Sonntag für die Aktivenspieler gestartet haben, wir werden über die Rückläufe und Wünsche unserer Vereinsmitglieder im Vorstand beraten und rechtzeitig eine Meldung an den Verband abgeben. Es liegt zum derzeitigen Zeitpunkt leider noch kein Rahmenterminplan vor, der die einzelnen Spieltage auflistet, bitte habt da noch etwas Geduld, wir reichen das sofort nach, wenn etwas feststeht. Zunächst geht es bis zum 10.Juni mal darum, ob überhaupt Mannschaften gemeldet werden, für mögliche Aufstellungen ist dann Zeit bis 30.Juni, so dass wir vielleicht noch die Möglichkeit haben, ein kleines Spielertreffen dazu in bzw. wie im letzten Jahr vor der Halle abzuhalten. Leider gibt es in Sachen Hallen-Wiederöffnung für den Trainigsbetrieb zum jetzigen Zeitpunkt keine neuen Informationen. Alsbald von Seiten der Stadt Saarlouis hier eine Freigabe erteilt wird werden wir sofort darüber informieren, unter welchen Bedingungen das Training wieder aufgenommen werden kann.

[Quelle: STTB-Homepage]

Liebe Vereinsvertreter,

wir sind uns bewusst, dass die kommende Saison nocheinmal für alle eine Herausforderung werden wird. Wir wollen allerdings optimistisch bleiben, denn saarlandweit hört man von Vereinen, dass endlich die Hallen geöffnet werden. Wir wissen, es liegt noch ein langer Weg vor uns, aber gerade schauen wir etwas optimistischer in die Zukunft.

Die Saisonkopie für die neue Runde wurde seitens Nu erstellt, daher möchten wir euch mit-teilen, dass das Meldefenster bereits geöffnet ist. Hier die wichtigsten Daten im Überblick:

Wechselfrist: 31. Mai 2021
Abgabe Vereinsmeldung: 10. Juni 2021
Abgabe Mannschaftsmeldung und Terminmeldung: 30. Juni 2021

Alle Mannschaften behalten ihr Startrecht analog zur Saison 2020/21. Wir wissen diese Meldung fällt vielen Vereinen schwer, gerade auch weil sie ihre Mitglieder so lange nicht sehen konnten. Wie auf dem Verbandstag bereits besprochen, bitten wir die Vereine trotzdem um die Meldungen gemäß der DTTB Fristen. Sollten sich im Nachgang individuelle Probleme ergeben, werden wir versuchen diese gemeinsam zu lösen. Weiterhin hatten wir es ja ebenfalls bereits angekündigt: In dieser Situation ist es nicht die Absicht des Verbandes das Zurückziehen einer Mannschaft oder etwaige Ummeldungen gemäß Gebührenordnung zu ahnden, wichtig ist in dieser Situation vor allem möglichst viele Sportlerinnen und Sportler zurück zu unserem Sport zu führen.

Bei Rückfragen stehen wir natürlich zur Verfügung. Bleibt gesund! Haltet durch!

STTB-Infoschreiben zur Saison 2021/2022 als pdf-Datei mehr...


Dreikönigsturnier:

43.DKT muss leider abgesagt werden, das 44.DKT ist terminiert für den 7.-9.Januar 2022

43. Tischtennis - Drei-Königs-Turnier der DJK Saarlouis-Roden für Januar 2021 abgesagt - Durchführung auf 7. - 9. Januar 2022 verschoben

Eigentlich sollten in diesen Tagen erste Informationen zur bevorstehenden 43. Ausgabe unserer Traditionsveranstaltung, dem 43. Drei-Königs-Turnier/14. saarVV-Cup und erstmals neu integriert der 1. Karlsberg-Cup für Tischtennis-Freunde der Großregion, von Vereinsseite veröffentlicht werden.

Doch die aktuelle Corona-Entwicklung lässt leider weder eine geordnete Planung der Veranstaltung noch eine der Situation gerecht werdende Durchführung des Turniers zu und so hat sich der Abteilungsvorstand Tischtennis der DJK Saarlouis-Roden e.V. in einer E-mail-Abstimmung einstimmig dazu entschlossen, das ursprünglich für 8. - 10. Januar 2021 terminierte Turnier abzusagen und erst am 7. - 9. Januar 2022 mit der 44.Auflage einen neuen Versuch der Durchführung zu starten.

Schade, dass die derzeitigen Umstände dies nicht zulassen und schade auch, dass derzeit Spiel- und Trainingsbetrieb ruhen müssen. Unser Vorstand vertritt aber hier einhellig die Meinung, dass wenn die Reduzierung der Kontakte das Gebot der Stunde darstellen, es unsere Aufgabe ist, durch Verzicht unseren Beitrag zu leisten, um gemeinsam diese Krisenzeit für alle so schadlos als irgend möglich zu durchstehen.

Wenn die Situation sich wieder etwas entspannt, dann sehen wir in der sportlichen Betätigung und dem Angebot, Tischtennis in Roden anzubieten, durchaus eine gesellschaftliche Aufgabe, die auch in Corona-Zeiten mit einem funktionierenden Hygienekonzept einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Gesundheit leistet.

Für das Turnier ist es jedoch unerlässlich, dass sich die vielen ehrenamtlichen Helfer zuvor persönlich treffen und gewisse Dinge auch in größeren Gruppen und Versamm-lungen planen können.

Der Verein möchte auch weiter positiv bleiben und nach einer gewissen Zeit zunächst in den regulären Trainingsbetrieb wieder zurückkehren. Bis dahin sendet die Tischtennisabteilung der DJK Saarlouis-Roden e. V. herzliche Grüße an alle am Tischtennissport Interessierten, an die Sportlerinnen und Sportler, die seit Jahren so zahlreich für das Drei-Königs-Turnier gemeldet haben und auch an die Freunde, Gönner und Sponsoren der Veranstaltung, auf deren Unterstützung der Verein sicher auch im Jahr 2022 zählen wird.

Vereinsmitteilung zur Absage des 43.DKT als pdf-Datei  mehr...