DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis

Videos vom 12.Energis-Masters online

DJK-Intern:

Vier Rodener für Landesendranglisten qualifiziert

Bei den Kreisendranglisten der Altersklasse U13 am 29.Mai 2016 in Roden hat sich Lucas Sonntag überraschend das Ticket zur Landesvorrangliste am 26. Juni in Saarbrücken gesichert. Schaffte Lucas bei den Kreisvorranglisten als Zehntplatzierter noch gerade so den Sprung unter die TOP 10, so konnte er sich diesmal durch zwei Siege in der Gruppe und einen weiteren in der Hauptphase den 5.Platz sichern, der zur Teilnahme am Turnier der besten 24 Schüler U13 berechtigt. Waren an diesem Tag die Platzierten David Birkenmeier (TTSV DJK Bous), Julian Gimler (TTG Fremersdorf-Gerlfangen) und Til Sander (TTC Berus) eine Klasse für sich, so folgten auf den Plätzen 4 Robin Klein (TTF Merzig), 5 Lucas Sonntag (DJK Roden) und 6 Philippe Blanchebarbe (TTG Fremersdorf-Gerlfangen) auf einem gleichen spielerischen Niveau punktgleich und nur durch die Sätze entschied sich, wer die verbliebenen 2 sicheren Plätze zur Landesvorrangliste sicher hatte. Philippe mit guter Leistung bleibt zu wünschen, dass er sich über einen Nachrückerplatz auch noch zur 1.Rangliste auf STTB-Ebene qualifiziert, verdient hat er sich das allemal.

Die Landesvorrangliste findet am 26.Juni in Saarbrücken parallel zur Veranstaltung der Altersklasse U18 statt, zu der sich Lucas´ Bruder Jonah bereits über eine Freistellung des STTB qualifiziert hat.

Bereits am 12.Juni spielen die jeweils besten 24 Kinder der Altersklassen U11 und U15 in Saarbrücken, hier vertreten die Farben der DJK Roden Julian Helfen und Alexander Iksaritsa.

 mehr...


Tischtennis-News:

Kreisendranglisten U13 und U18

Ella Mayer (TTSV Fraulautern) und David Birkenmeier (TTSV DJK Bous) siegen in der Altersklasse U13, Alicia Funk (TTG Fremersdorf-Gerlfangen) und Kim Schulze (TTC Wahlen-Niederlosheim) in der Altersklasse U18

Mit jeweils fünf gemeldeten Mädchen in den beiden weiblichen Nachwuchsklassen und 13 Jungs U13 sowie 11 Jungs U18 war die Kreisendrangliste schlecht besucht. Der Turnover, die gewandelten Ranglistensysteme wieder in die richtige Richtung hin zu B-Klassen und mehr Teilnehmern zurürckzuführen, kann nach nunmehr vier bis fünf Jahren im Betrieb als gescheiterter Versuch verbucht werden. Höchste Zeit, dass auf allen Verbandsebenen Änderungen beschlossen werden, die wieder mehr Kinder zu Turnieren führen, von einer funktionierenden Basis kann quantitativ wie auch qualitativ nicht mehr die Rede sein.

Die Durchführung der Veranstaltung -geleitet von Kreisschülerjugendwart Heiko Adams- verlief wie gewohnt reibungslos und zügig, die Turniersoftware MKTT ist aus der Verbands- und Vereinsarbeit nicht mehr wegzudenken.

Ergebnisse der Kreisendrangliste U13 und U18 als pdf-Datei

Kreisendrangliste U13/U18 vom 29.Mai 2016 bei click-tt

 mehr...


Ankündigungen:

Spielerversammlung zur Saisonvorbereitung

Alle aktiven Spielerinnen und Spieler der DJK Saarlouis-Roden, die in der kommenden Spielzeit 2016/2017 die Farben der DJK Roden vertreten möchten, sind herzlich eingeladen für Donnerstag, 02.Juni 2016 zu einer Spielerversammlung. Das Treffen findet in der Turnhalle der Römerbergschule im Rahmen des Trainings statt, die Turnsäckchen sind also auf jeden Fall mitzubringen, wenn der förmliche Teil des Abends schnell über die Bühne gebracht werden kann.  mehr...


Aus der Saison:

QTTR und -letztmals- QTTS veröffentlicht

Zum Stichtag 11.Mai sind die neuen QTTR-Werte von clicktt veröffentlicht worden. Hier finden sich erstmals alle Spieler im STTB wieder, die in den letzten beiden Jahren Werte im System tt-info erspielt haben, da die beiden letzten Spielrunden dort eingespeist wurden.

Nachrichtlich hier die QTTR-Liste unseres Vereins zum 11.Mai 2016 --> QTTR-Liste (noch nicht aufstellungsrelevant) als pdf-Datei

Allerdings wird -unabhängig von diesen Werten- im STTB für die Vorrunde der neuen Spielserie nach den alten QTTS-Werten aufgestellt, die zum Stand 16.Mai eingefroren wurden, hier die für die Mannschaftsaufstellung vebindliche Liste unseres Vereins --> QTTS-Liste (letztmalig aufstellungsrelevant) als pdf-Datei.

Wir empfehlen an dieser Stelle die Lektüre eines Artikels von Thorsten Mähner mit dem Titel "Geht’s raus und spielt’s Tischtennis! – Der falsche Umgang mit dem TTR-Ranking", um diese Werte nicht überzuinterpretieren --> Seite von sport24-fieber.de mit dem Artikel von Thorsten Mähner

Zur neuen Internetplattform clicktt gibt es einen eigenen Link auf der STTB-Homepage --> sttb.click-tt.de

 mehr...


Dreikönigsturnier:

DKT ist "Fit for future"

Während alle Vorbereitungen zum Energis Masters laufen wird auch hinter den Kulissen kräftig gearbeitet und geplant für die Zukunft des Drei-Königs-Turniers.
In Absprache mit dem Saarländischen Tischtennisbund wird das Wochenende 7.und 8.Januar im Jahre 2017 zunächst spielfrei bleiben, um das 39. Drei-Königs-Turnier an diesem Wochenende durchzuführen. Wieder mal gestaltete sich die Terminplanung schwierig, da der 1.Januar ein Sonntag ist und am Montag, 2.Januar bereits wieder die Schule beginnt. Doch das Entgegenkommen des STTB in dieser Angelegenheit war für uns der Befreiungsschlag und der Termin ist somit vom 6.bis 8.Januar 2017 gesetzt.
In Bezug auf den Austragungsort laufen derzeit Gespräche mit der Stadt Saarlouis wegen der Buchung der Stadtgartenhalle. Auch hier ist das Verständnis der Saarlouiser Fussballer, die ihre Stadtmeisterschaften in der Fliesenhalle austragen können, ein entscheidender Faktor gewesen, dass sich hoffentlich im Laufe der nächsten Wochen eine Bestätigung der Stadtgartenhalle ergibt.

Wenn wir in 2017 zum zweiten Mal hintereinander das Drei-Königs-Turnier dort austragen dürfen und möglicherweise in den Folgejahren ebenso, dann können die Tischtennisspielerinnen und -spieler der Region sicher sein, dass wir in unseren Vorbereitungen alles daran setzen werden, die gewonnenen Erfahrungen aus diesem Jahr in ein Serviceplus für alle Beteiligten umzuwandeln und so unsere Traditionsveranstaltung wirklich "fit" gemacht zu haben für weitere Jahre. Wir wollten immer ein Turnier von Spielern für Spieler ausrichten, die zahlreiche Teilnahme Jahr für Jahr bestätigt uns dabei auf unserem Weg. mehr...