DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis

Aus der Saison:

TTS-Nachwuchsausgleich – Neues Berechnungsverfahren

Nachdem der TTR-Wert der Click-TT-Verbände einen Nachwuchsausgleich in seine jüngsten Berechnungen eingearbeitet hat, kommt dem der TTS-Wert für die saarländischen Spieler heute Abend gleichlautend nach, vom Anbieter gibt es dazu folgende Verlautbarung: "Heute, 23.02.2015 ca. 20-23.45 Uhr, wird das neue Berechnungsverfahren für den Nachwuchsausgleich in tt-info implementiert. Eine Stellungnahme zum neuen Berechnungsverfahren erfolgt später.Im Zuge der neuen Berechnung werden zunächst alle Zusatzpunkte des bisherigen Nachwuchsausgleiches gestrichen. Dann erhält jeder Spieler ab seinem 1. Spiel in jedem Quartal 6 Extra-TTS-Punkte hinzuaddiert, solange er jünger als 18 Jahre war. Die Neuberechnung erfolgt zunächst nur für Spieler des STTB. Änderungen im TTS-Wert sind zunächst bei allen Spielern möglich, deren Geburtsjahr nach 1988 liegt. Weiterhin kann sich der TTS-Wert von älteren Spielern ändern, die gegen solche Spieler gespielt haben. Während der Impelmentierung kann es zu ‘merkwürdigen’ TTS-Werten und zu den Werten für gewertete Spiele kommen. Dies ist kein Grund zur Beunruhigung. Morgen sollten alle TTS-Werte korrekt ausgewiesen werden. Die TTS-Werte des 20.02.2015 werden als QTTS-Werte eingefroren." (Quelle: tt-info)

Damit man das später nochmal nachvollziehen kann, haben wir für unsere Spielerinnen und Spieler von DJK und Spielgemeinschaft eine Liste mit dem Stand heute (23.02.2015) erstellt und werden nach der Änderung eine neue Liste veröffentlichen und unseren Mitgliedern so die Änderungen ihrer Werte aufzeigen. Die Daten gibt es im zum download als pdf-Datei

UPDATE 24.2.2015: Neue QTTS Werte und Vergleich zum alten Wert zum 24.2.2015 als pdf-Datei

oder unter  mehr...