DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis

Wochenendnachlese

TTG Werbeln - U15 7:3
U15 - TTG Werbeln II 10:0
U13 - TTC Hülzweiler 7:3

Werbeln - U15 7:3
Auf Bitten Werbelns wurde das Spiel in die Woche nachverlegt und während wir im Hinspiel in einer recht ausgeglichenen Partie die Nase vorn hatten, war es diesmal anders herum.
In der Spitzenbegegnung gewann Nick gegen unseren Punktegarant Lukas und Daniel konnte in der knappsten Partie des Spiels seinen 2:1-Satzvorsprung leider nicht nach Hause bringen.
Er gewann mit Lucas sein Doppel und Lukas vorne und Lucas hinten gewannen je ein Spiel.

U15 - Werbeln II 10:0
Durch ein Missverständnis, das Spiel gegen Werbeln war nicht das vorgezogene, sondern das reguläre, trat unsere Mannschaft gegen das reine Schülerinnenteam nur zu dritt an.
Werbeln II wusste zu gefallen. Es ist schön, dass es vereinzelt immer noch reine Schülerinnenteams gibt. Es ist dann nicht so leicht immer gegen Jungs antreten zu müssen, aber die Mannschaft scheint intakt und ihr Auftreten insgesamt war schon sehr ordentlich. Sehr schön!

U13 - Hülzweiler 7:3

Hülzweiler setzte zwei Nachwuchsspieler ein, wir rotierten ebenfalls etwas, so dass es eine ausgeglichene Partie wurde, bei der wir am Ende als Sieger hervor gingen.
Nach den Doppeln stand es unentschieden, wobei Philipp und Moritz selbst überrascht waren, wie gut sie zusammen spielten.
Dann spielte Hülzweiler groß auf, gewann beide Spiele vorne, aber Moritz und Philipp stellten mit ihren Siegen den Ausgleich wieder her.
Max und Matthias konnten dann ihre Spiele gewinnen, so dass wir erstmals vorne lagen, Philipp und Moritz ließen an diesem Tag gegen ihre allerdings deutlich jüngeren Kontrahenten nichts anbrennen und beendeten das Spiel ungeschlagen.


zurück

blog comments powered by Disqus