DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Wochenendnachlese

Schüler A2 mit Kantersieg, 1. und 2.Herren weiter mit Punkten

Zwei Unentschieden für die 1. und 2.Herren halten beide Teams auf Kurs. WÄhredn die 2.Mannschaft in der Kreisliga damit den Abstand zu den Abstiegsrängen vergrössern konnte, muss sich die Erste noch strecken und aus den noch ausstehenden sechs Partien ein paar Pünktchen sammeln. Den einzigen Sieg schaffte die 2.Schüler A in Dörsdorf.

1. Damen - TTC Wahlen-Niederlosheim 3:8
TTC Altenwald - 1. Herren 8:8
1. Schueler A - TV Altenkessel 2:6
2. Herren - TV Mettlach 8:8
TTC Dörsdorf - 2. Schueler A 0:6
TTG Fremersdorf-Gerlfangen IV - 4. Herren 9:4

1. Damen - TTC Wahlen-Niederlosheim 3:8
Unser feminines Dreierpack Desirée, Tina und Manuela konnte anfangs sogar eine 3:2 Führung herausspielen, musste schlussendlich aber den Gegnerinnen aus Wahlen zum Sieg gratulieren.

TTC Altenwald - 1. Herren 8:8
Die Vorzeichen dieses Spiels waren klar. Bis auf einen Punkt waren wir an den letzten sicheren Nichtabstiegsplatz herangerückt, den Altenwald innehält. Und mit einem Erfolg wollten wir zumindest für kurze Zeit eben diesen Platz einnehmen. Ähnlch wie in der Vorrunde, als das Team einen 8:3 Vorsprung nicht in einen Sieg ummünzen konnten, hat es auch diesemal nicht ganz gereicht, wenngleich der Spielverlauf ein anderer war. Und so bleibt die gute Schlussdoppel-Leistung von Mio und Dirk herauszustellen, die wenigstens den einen Punkt brachte. Doppelt punkteten sowohl Daniel als auch Thomas sehr souverän, die weiteren Erfolge kamen von Dirk, Andreas und einem Anfangsdoppel (Dirk und Mio). Die Leistung der Ersten stimmt jedenfalls und sie wird bis zum Schluss um die Chance kämpfen, weitere Erfolge einzufahren.

1. Schueler A - TV Altenkessel 2:6
Sechs knappe Spiele im Fünften, davon zwei Siege und vier Niederlagen ebeneten den Weg für einen Altenkesseler Erfolg, der auch so in Ordnung geht. Zu Beginn der Partie konnten Yannick und Fabio im Doppel sowie Yannick im Einzel die Partie beim 2:2 noch offen halten, leider hat es in den ausstehenden Parteien nicht mehr ganz gereicht.

2. Herren - TV Mettlach 8:8
Mit Blick auf die Tabelle ein wichtiger Punkt, um die Konkurrenten auf den Abstiegsrängen in Schach zu halten. Bei vier verlorenen Doppeln aber ein verlorener Punkt, wie aus den Reihen der Mannschaft verlautete. Christian, Oliver und Dominik erspielten sich je zwei Einzelsiege, Martin und Sven besorgten den Rest. Das Team hat erneut unter Beweis gestellt, dass sich in der Kreisliga jeder vor ihm Acht nehmen muss. Leider sind die wechselhaften Aufstellungen diversen Verletzungen und beruflichen Veränderungen geschuldet, in der kompletten zweiten Mannschaft steckt deutlich mehr Potential als es ihr Tabellenplatz aussagt.

TTC Dörsdorf - 2. Schueler A 0:6
EInen einzigen Satzgewinn überliess die 2.Schüler dem Tabellenletzten aus Dörsdorf. Bei dieser Partie konnte die Mannschaft mit Bijan, Dennis, Jonah und Florian ihr Können nicht unter Beweis stellen, da sie nicht gefordert wurden. Das wird sich bei der nächsten Partie gegen Altenkessel aber sicher wieder ändern.

TTG Fremersdorf-Gerlfangen IV - 4. Herren 9:4

Mit 4:9 musste sich eine der jüngsten Herren-Mannschaften des Kreises bei der 4.Mannschaft der TTG Fremersdorf-Gerlfangen geschlagen geben.
zurück