DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Wochenendnachlese

A1 siegt souverän

Schüler A1 - TTC Ensdorf 8:2
1. Herren - SG Bous/Elm 7:9
2. Herren - TTC Schwarzenholz II 4:9

Schüler A1 - TTC Ensdorf 8:2
Schon auf der Anreise befindlich, musste Daniel ganz kurzfristig absagen, so dass wir leider nur zu dritt antreten können. Gute Besserung an Daniel.
Da wir auf Wunsch Fremersdorf/Gerlfangens das Spiel unserer A2 verlegt hatten, wären auch viele Ersatzspieler möglich gewesen, doch das erwies sich doch als zu kurzfristig.
Auch Ensdorf trat nur zu dritt an, deren Spitzenspieler vermochte gegen Moritz und Max sein Einzel zu gewinnen, doch hielten sich diese beiden in den anderen Spielen schadlos und Lucas ging ungeschlagen aus diesem Spieltag hervor.

1. Herren - SG Bous/Elm 7:9
Nach Sätzen lagen wir am Ende vorne, die Punkte entführte aber der Gast. Ohne ein Doppel zu gewinnen, konnte aus der leichten Überlegenheit in den Einzeln kein zählbarer Erfolg mitgenommen werden.
Christian (zweimal erfolgreich) und Oleg gewannen zwar für uns überraschend das vordere Paarkreuz und Siggi(2x) und Carsten das hintere, das mittlere ging aber an die Gäste, dort konnte nur Jonah einen Erfolg für sich verbuchen.
Spannend war es, es war auch sehr ausgeglichen, aber irgendwie auch sehr schade, nach so einer Leistung mit leeren Händen da zu stehen.

2. Herren - TTC Schwarzenholz II 2:9
Die Gäste traten mit einer sehr starken Aufstellung an, mit der sie auch problemlos hätten eine Klasse höher spielen können. Wir hielten bravourös dagegen, doch insgesamt erwies sich Schwarzenholz als zu stark und fuhr gegen starke Gegenwehr von uns einen verdienten Sieg ein.
Auch hier blieben wir in den Doppeln sieglos, dafür gelang es Benni und Erik für uns zu punkten.
Dominic gab sein Debut für uns und auch die gleichfalls anwesenden Lukas und Jakob sollen in dieser Saison mit regelmäßigen Einsätzen an die Herren heran geführt werden, ohne dass wir da auf die bewährten Kräfte verzichten wollen.
Wir konnten stolz zwei intakte Teams stellen, deren Erfolge in dieser Saison noch kommen werden.


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer