DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis

Wochenendnachlese

Es gibt noch viel zu tun

U15 - Rastpfuhl 5:5
U13 - Werbeln 3:7

Nicht an die Leistungen der Vorrunde kommt derzeit die U15 heran. Ausgenommen Jakob, der mit zwei Einzelerfolgen und gemeinsam mit Lukas im Doppel als einziger mit weißer Weste abschloss.
Lukas ist derzeit nicht in der Form der Vorrunde und musste sich mit nur einem Sieg begnügen, Lucas kam ebenso auf einen Erfolg und war gegen den gegnerischen Spitzenspieler dicht vor seinem zweiten Sieg. Schade, da war mehr drin.

Gleiches gilt auch für die U13, wo Werbeln verdient gewann.
Beide Doppel gingen verloren und im hinteren Paarkreuz konnten wir kein Spiel gewinnen. Moritz befindet sich da in einer Systemumstellung und bei Elias dauert es noch eine Weile, bis er den Anschluss an die schon deutlich länger trainierenden Mitspieler gefunden haben wird.
Dafür gewann Alexander vorne beide Einzel und auch Max war dort einmal für uns erfolgreich.
Die Tendenz ist also schon zufriedenstellend, es gibt aber noch viel zu tun.


zurück

blog comments powered by Disqus