DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Saarlandpokal-Viertelfinale - Auslosung online !

Ein klarer Favorit (Oberligist TV 06 Limbach mit den "jungen Wilden"), ein bissiger Underdog (TTV Reisbach, Bezirksliga Südwest), ein Geheimfavorit (Saarlandliga-Tabellenführer TTF Besseringen mit den "älteren Wildgebliebenen") und mit dem TTC Wemmetsweiler ein weiterer Saarlandligist und ganzen vier Landesligisten (TTSV DJK Bous, TTG Wustweiler-Uchtelfangen, TTC Lautzkirchen und DJK Saarlouis-Roden) stehen parat, noch vor Ostern die TOP 4 auszuspielen, die beim STTB-Final Four antreten dürfen. Vom Papier her vier klare Angelegenheiten, die die Auslosung da hervorgebracht hat, doch schaffen die Favoriten auch die von ihnen erwarteten klaren Siege ? Vier Aussenseiter hoffen auf ihre Mini-Chancen und werden sicher alles in die Waagschale werfen, um die Überraschung zu schaffen.

  • DJK Saarlouis-Roden (Landesliga) vs. TV 06 Limbach (Oberliga Südwest)
  • Roden hat einen guten Lauf in der Rückrunde, nach nur zwei Vorrundenpunkten steht das Team derzeit mit 10 Punkten zwar noch immer in akuter Abstiegsnot in der Landesliga ziemlich weit hinten, doch die Mannschaft hat sich gefangen und ganze 8 Zähler in der Landesliga-Rückrunde sind ein Ausrufezeichen. Der TV 06 Limbach hat diese Sorgen nicht, ganz im Gegenteil strebt die Mannschaft, die im Pokal die "jungen Wilden" Nikola und Aleksandar Grujic sowie Matthias Hübgen an die Platte schickt, den Aufstieg in die Regionalliga an. Oleg Horshkov, Christian Servet und Jonah Sonntag werden sicher mit der Unterstützung einiger DJK-Fans im Rücken alles dagegenhalten, um dem haushohen Favoriten eine Partie auf Augenhöhe zu bieten. Klasse Sport in Roden und volle Vorfreude auf diese Partie, ein echtes Saisonhighlight.

  • TTC Wemmetsweiler (Saarlandliga) vs. TTF Besseringen (Saarlandliga)
  • Eine Herkulesaufgabe für Patrick Philippi, Janosch Jäcker und Michael Frak vom TTC Wemmetsweiler, empfangen sie doch den Tabellenführer der Saarlandliga TTF Besseringen, ein Team, das mit Andreas Koch, Volker Schramm und Dirk Lauer über eine so enorme Spielerfahrung verfügt und die gerade dieses Pokalschema aus vielen überregionalen Meisterschaften kennen. Michael Frak und Patrick Philippi konnten bereits in der Hinrunde der Saarlandliga Einzelsiege gegen die Besseringer Topmannschaft einfahren und wenngleich es in der Rückrunde mit 9:1 einen klaren Besseringer Sieg gegen Wemmetsweiler gab, für das Pokalspiel wird man sich in Wemmetsweiler sicher etwas einfallen lassen und tief in die Taktikkiste greifen.

  • TTV Reisbach (Bezirksliga Südwest) vs. TTSV DJK Bous (Landesliga)
  • Das vielleicht am meisten offene Spiel von allen Viertelfinals, Reisbach kann in voller Besetzung (gleichwohl, wen sie von den ersten Fünfen Christian Hinke, Carsten Paquet, Emanuel Rupp, Frank Sommer oder Patrick Schumacher aufbieten) sicher mit einem Landesligisten mithalten, doch Bous verfügt gerade mit einer Aufstellung Necdet Demir, Daniel Schäfer und Stefan Domma über ein gewaltiges Pfund an Spielqualität. Dies ist sicher die spannenste Partie der Spielrunde und ein grosser Spaß für alle, die sich als Zuschauer dazugesellen werden.

  • TTG Wustweiler-Uchtelfangen (Landesliga) vs. TTC Lautzkirchen (Landesliga)
  • Scheinbar die klarste Angelegenheit, denn Wustweiler-Uchtelfangen zieht mit Niederlinxweiler in der Landesliga seine Kreise, ohne sich auch nur im Entferntesten von den Gegnern stören zu lassen. Doch Obacht, dieses Spiel ist stark davon abhängig, ob die TTG auch die TOP 3 mit Sebastian Niederstrassen, Kevin Comtesse und Michal Jastrzebowski an die Platte bringt. Schafft Wustweiler-Uchtelfangen das nicht, dann steht bei Lautzkirchen mit Kai Werner, Fabian Walch und Vitalij Bojtschuk, möglicherweise aber auch Attila Orban, Steffen Koch oder Patrick Stilgenbauer eine Mannschaft parat, die heiß ist und es ist nur allzu schade, dass das Spiel nicht im Lautzkircher Hexenkessel stattfindet. Da hat es schon den einen oder anderen Favoritensturz gegeben.

    Saarlandpokal 2018/2019 bei click-tt

    Alle Spiele des Saarlandpokals für die Saison 2018/2019 als pdf-Datei


    zurück

    Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer