DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden

Abteilung Tischtennis
News

Weihnachtsgrüße des DJK Gesamt-Vorsitzenden Thomas Kreuser

Liebe Vereinsmitglieder:innen, liebe Freund:innen und Gönner:innen unserer DJK Roden!

2023 geht zu Ende und macht Platz für ein neues, sicherlich nicht weniger interessantes Jahr 2024

Zeit, all denjenigen Danke zu sagen, die auch in diesem Jahr den Verein auf vielfältige Art und Weise mit Leben erfüllt haben.

Allen voran wir alle als die Mitglieder, aber auch die vielen Trainer:innen und Betreuer:innen, die Eltern und Großeltern, die gerade im jüngeren Bereich viel dafür taten, dass die Kinder in ihren Mannschaften Handball genießen und lernen konnten. Unsere bekannten, aber auch die unerwähnten Sponsor:innen, die uns wieder tatkräftig gefördert haben.

Die vielen ehrenamtlich tätigen Mitglieder in den Vorständen und Gremien oder die Schiedsrichter, oder die, die beim Spiel die Eintrittsgelder kassierten, oder … – alle waren da und halfen mit, auch 2023 erfolgreich abschließen zu können.

Und dann kam in 2023 auch noch ein Team zusammen, dass sich zum Ziel gesetzt hat, den Breitensportbereich im Handball inklusiv umzugestalten. Das Team erfuhr dabei sehr viel Unterstützung aus der Politik, aber auch von special olympics und der DJK auf Diözesanebene. Die Auszeichnung hierfür mit dem silbernen Stern des Sports war eine tolle Sache.

Euch allen, und auch den Unterstützer:innen, die ich jetzt nicht erwähnt habe, ein besonders herzliches Dankeschön von Eurer DJK.

In 2024 haben wir wieder viel vor.

Neben dem Sportbetrieb in den einzelnen Sportarten wollen wir bereits im Januar durchstarten. Die Tischtennisabteilung beginnt mit dem 46. Drei-Königs-Turnier vom 05.-07.Janaur 2024 in der Stadtgartenhalle.

An gleicher Stelle findet am 18.Januar 2024 ein Handballvormittag mit verschiedenen Förderschulen aus dem Umfeld statt, um den Sport an den Schulen bekannter zu machen.

Am Faasendumzug wird die DJK auch wieder teilnehmen.

Das immer beliebter werdende Jux-Turnier ist ebenfalls in der Umsetzung, genau wie die Teilnahme an den Rodener Tagen.

Vorher werden wir am 05.05.2024 den 2. Tag der Inklusion in der Stadtgartenhalle veranstalten. Die unglaublich positive Rückmeldung zum 1. Tag der Inklusion machte uns die Entscheidung sehr einfach.

Auch werden wir wieder das Parkfest, diesmal bereits am Wochenende 28./29.06.2024, veranstalten. Sollte alles so klappen, wie geplant, werden wir dort mit einem neuen Angebot im Rahmenprogramm durchstarten.

Jugendwochenenden und -weihnachtsfeiern in den Abteilungen, die Teilnahme an Aktivitäten des Stadtverbandes für Sports und weitere tolle Themen werden das Jahresprogramm komplett machen.

Ich wünsche Euch und Euren Familien ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest, und einen guten Start in ein gesundes und glückliches Jahr 2024.

Eurer Thomas




zurück