DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis

39. DKT Schülerinnen

Sarah Badalouf siegt souverän

Klein aber fein präsentierte sich die Schülerinnenkonkurrenz.
Es hat uns gefreut und die Konkurrenz lief bei allem Siegeswille sehr harmonisch.

Als Fünfte deutete Mia dennoch ihre sehr breit angelegte sportliche Basis an und vermochte trotz der starken Konkurrenz gut mitzuhalten.
Charlotte konnte außer gegen Sarah in jedem Spiel einen oder mehrere Sätze für sich entscheiden, war also gut gefordert und gleichzeitig ein Prüfstein für alle ihre Kontrahentinnen.
Für den dritten Platz musste Jil hart kämpfen, durfte sich aber auch aufgrund der guten Konkurrenz dafür auch entsprechend freuen.
Magdalena bringt sehr viel für den Spitzensport mit und bleibt einfach das liebenswerte Mädchen als das wir sie schon im letzten Jahr kennen lernen durften. Sarah war noch zu stark, doch ihre Leistungskurve geht weiter steil nach oben.
Vor Sarah muss man einfach Respekt haben. Als Quereinsteigerin hat sie in kurzer Zeit schon sehr viel gelernt, gab bei uns keinen Satz ab. Bei unseren DJK- Kameraden aus Rastpfuhl hat sie zudem offensichtlich auch einiges mitbekommen, was sie auch menschlich zu etwas Besonderem auf unserem Turnier werden ließ.

1. Sarah Badalouf (DJK Saarbrücken-Rastpfuhl)
2. Magdalena Hübgen (TTC Wemmetsweiler)
3. Jil Sander (TTC Berus)


zurück

blog comments powered by Disqus