DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis

39. DKT Doppel U15

Marius Engel und Mathias Hübgen hatten alles im Griff

Im Halbfinale machte es beiden schon Spaß gegen den ungewohnten Spielstil von Tilman und Peter anzuspielen. Dabei gelangen den beiden Losheimern auch mehrfach richtig gute Bälle, deren Schnitt bei ihren Kontrahenten dann auch zu der ein oder anderen Fehleinschätzung führte.

Am Ende setzten sich die beiden Favoriten dennoch verdient durch.

Im unteren Tableau gelang Sarah und Lucas die große Überraschung, als sie Julian und Dennis aus dem Turnier warfen. Für den Finaleinzug reichte es dann aber doch nicht, da waren Niclas und Philipp für sie Endstation. Die ergänzten sich gut, hatten zwar trotzdem ihre Liebe Not und Mühe mit ihren Gegner, zogen aber dann doch in vier Sätzen ins Endspiel ein.
Dort waren Marius und Mathias aber dann doch zu stark und deren stetig druckvolles Spiel gab da dann den Ausschlag.

1. Marius Engel / Mathias Hübgen (TV Altenkessel / TTC Wemmetsweiler)
2. Philip Federkeil / Niclas Jungmann (SV Remmesweiler / TTV Schwalbach)
3. Tilman Breitinger / Peter Schillo (TTC WNL Losheim am See)
3. Sarah Baladouf / Lucas Schmidt (DJK Saarbrücken- Rastpfuhl)


zurück

blog comments powered by Disqus