DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

41.DKT - Nachlese

Jungen Einzel - Leon Roskothen mit Start- und Ziel-Sieg

15 Teilnehmer in der Konkurrenz Jungen U18 sind ein übersichtliches Feld, in dem drei STTB-Kader-Spieler unangefochtene Favoriten waren. Es kam wie es kommen musste, alle Favoriten zogen bis ins Halbfinale und machten somit die Konkurrenz ganz unter sich aus. Auf dem Weg ins Finale musste Til Sander vom TTC Berus ganze drei Mal Fünf-Satz-Spiele überstehen, in der Gruppe gegen Niels Fischer (JC Wadrill) und Lukas Wang (TTC Oberwürzbach) sowie im Viertelfinale gegen Tilman Breitinger (TTC WNL Losheim am See), ehe er im Halbfinale Vereinskamerad Niclas Jungmann klar in Schach halten konnte. Leon Roskothen zog bis dahin unangefochten seine Kreise in Gruppe und KO-Phase, auch im Halbfinale gegen Philip Federkeil (TTG Marpingen-Alsweiler), bevor er auch das Finale gegen Til Sander klar beherrschte.

Auf den 5.Platz spielten sich mit Philip Folz (TTC Hülzweiler), Simon Gaspers (TTV Rappweiler-Zwalbach), Niels Fischer (JC Wadrill) und Tilman Breitinger (TTC WNL Losheim am See) gute Jungs, die ein schönes Bällchen spielen können, der geballten Macht der Halbfinalisten waren sie aber bei guten gezeigten Leistungen und mitunter knappen Sätzen und Spielen in der Gruppe am Ende nicht gewachsen.

Platzierungen

1 . Leon Roskothen ( TTC Berus )
2 . Til Sander ( TTC Berus )
3 . Niclas Jungmann ( TTC Berus )
3 . Philip Federkeil ( TTG Marpingen-Alsweiler )
5 . Tilman Breitinger ( TTC WNL Losheim am See )
5 . Philip Folz ( TTC Hülzweiler )
5 . Niels Fischer ( JC Wadrill )
5 . Simon Gaspers ( TTV Rappweiler-Zwalbach )

Die Finals aller Konkurrenzen als Video im DJK Youtube-Channel von Yannick Motz


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer