DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Saarlandpokal 2.Runde

DJK Roden - TTC Wemmetsweiler 4:2

Ein dickes Ausrufezeichen von der 1.Herren im Saarlandpokal. Im letzten Jahr scheiterten wir erst im Viertelfinale und dort denkbar knapp mit 3:4 am Regionalligisten TV Limbach, nach einem Freilos in Runde 1 in diesem Jahr stand nun in der zweiten Runde die Partie gegen den Saarlandligisten TTC Wemmetsweiler auf dem Programm. Auf dem Papier eine klare Sache: Saarlandliga zu Gast beim Bezirksligisten. Und so startete die Partie auch mit einem Favoritensieg von Janosch Jäcker über Siegmar Mathieu und einer 2:0 Satzführung von Michael Frak gegen Jonah Sonntag erwartungsgemäss für die Gäste. Aber Jonah konnte die Partie drehen, erst zweimal knapp, dann deutlich mit 11:3 im Fünften. Samer Naddaf konnte sich die beiden ersten Sätze gegen Steffen Welsch in der Verlängerung sichern, musste aber die Folgesätze beide abgeben. Im 5.Satz konnte er die überraschende Führung für uns einspielen, spätestens jetzt war die Partie "auf Temperatur" und unsere Jungs sichtlich "on fire". Im Doppel mussten nach gewonnenem 1.Satz Siegmar und Jonah Janosch und Michael den Sieg überlassen und der Ausgleich zum 2:2 war hergestellt.

Aber Jonah (gegen Janosch) und Samer (gegen Michael) spielten in den beiden nächsten Einzeln gross auf, nach 0:1 bzw. 0:2 Satzrückstand drehten beide die Partie zu ihren Gunsten und schafften die Überraschung in der 2.Runde des Saarlandpokals mit dem 4:2 Sieg.

Nun warten wir gespannt auf die noch ausstehenden Spiele am Montag und Donnerstag und die dann folgende Auslosung zum Achtelfinale, wer weiß, vielleicht erspielt sich die Mannschaft mit ein bisschen Losglück dann erneut die Chance auf eine Teilnahme am Final Four.

Noch im Rennen im Saarlandpokal sind folgende Vereine, bunt gemischt durch fünf Spielklassen und es ist mit ein bisschen Losglück durchaus möglich, dass sich mindestens ein Verein unterhalb der Ober-, Saarland- oder Landesliga berechtigte Hoffnungen auf ein Final-Four-Ticket machen kann, denn die 7 Mannschaften aus Bezirksliga und Bezirksklasse stellen fast die Hälfte des Tableaus: TTG Mandelbachtal (1. Bezirksklasse) / TTC Berus II (Bezirksliga), TuS Bliesransbach (1. Bezirksklasse) / TTF Illtal III (Landesliga), TTG Werbeln (1.Bezirksklasse), TTC Urexweiler (Bezirksliga), TTG Fremersdorf-Gerlfangen (Bezirksliga), DJK Saarlouis-Roden (Bezirksliga), TV Quierschied (Bezirksliga), TV Geislautern (Landesliga), TTC Gersweiler (Landesliga), TTSV DJK Bous (Landesliga), SG Primstal/Lockweiler (Landesliga), SV Saar 05 Saarbrücken (Saarlandliga), ATSV Saarbrücken (Saarlandliga), TTC Berus (Saarlandliga), TTF Besseringen (Oberliga), TTF Illtal (Oberliga)

Saarlandpokal 2019/2020 bei click-tt


zurück